ūüĒź

Datenschutzhinweise / Privacy Policy

Disclaimer (Haftungsausschluss):

  1. Haftungsbeschr√§nkung Als Diensteanbieter sind wir gem√§√ü ¬ß 7 Abs.1 TMG f√ľr eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach ¬ß¬ß 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, √ľbermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu √ľberwachen oder nach Umst√§nden zu forschen, die auf eine rechtswidrige T√§tigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unber√ľhrt. Eine diesbez√ľgliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung m√∂glich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
  2. Externe Links Unser Angebot enth√§lt Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb k√∂nnen wir f√ľr diese fremden Inhalte auch keine Gew√§hr √ľbernehmen. F√ľr die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf m√∂gliche Rechtsverst√∂√üe √ľberpr√ľft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
  3. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielf√§ltigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung au√üerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bed√ľrfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur f√ľr den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
  4. Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (‚ÄěGoogle‚Äú). Google Analytics verwendet sog. ‚ÄěCookies‚Äú, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerkl√§rung Jegliche Erhebung, Verarbeitung und Nutzung (nachfolgend ‚ÄěVerwendung‚Äú) von Daten dient ausschlie√ülich der Erbringung unserer Dienstleistungen. Die Dienste von der Cavalry Ventures Management GmbH (‚ÄěCavalry Ventures‚Äú) sind mit dem Ziel gestaltet worden, so wenig personenbezogene Daten wie m√∂glich zu verwenden. Dabei werden unter ‚Äěpersonenbezogenen Daten‚Äú alle Einzelangaben √ľber pers√∂nliche oder sachliche Verh√§ltnisse einer bestimmten oder bestimmbaren nat√ľrlichen Person (sog. ‚ÄěBetroffener‚Äú) verstanden.

Die folgenden Ausf√ľhrungen zum Datenschutz beschreiben welche Arten von Daten beim Aufruf unseres Internetangebotes erhoben werden, was mit diesen Daten geschieht und wie Sie einer Datennutzung gegebenenfalls widersprechen k√∂nnen.

VERANTWORTLICHER Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

Cavalry Ventures Management GmbH Novalisstra√üe 12 10115 Berlin Gesch√§ftsf√ľhrung: Rouven Dresselhaus, Stefan Walter, Claude Ritter

WELCHE DATEN VERWENDET WERDEN Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Dabei werden folgende Daten erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners Datum und Uhrzeit des Zugriffs Name und URL der abgerufenen Datei Übertragene Datenmenge Meldung, ob der Abruf erfolgreich war Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt Name Ihres Internet-Zugangs-Providers Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur, sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur bzw. die Netzinfrastruktur unseres Internetproviders ausgewertet.

Des Weiteren ist keine Eingabe Ihrer persönlichen Daten erforderlich, um unser Internetangebot zu nutzen.

SCHUTZ IHRER DATEN Wir haben technische und organisatorische Ma√ünahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern, die f√ľr uns arbeiten, beachtet werden.

Wenn wir zur Erbringung unserer Dienstleistungen mit anderen Unternehmen wie etwa Email- und Server- Anbietern zusammenarbeiten, geschieht dies nur nach einem umfangreichen Auswahlverfahren. Bei diesem Auswahlverfahren wird jeder einzelne Dienstleister auf seine Eignung in Zusammenhang mit technischen und organisatorischen F√§higkeiten im Datenschutz hin sorgf√§ltig ausgew√§hlt. Dieses Auswahlverfahren wird schriftlich dokumentiert und ein Vertrag √ľber die Verarbeitung von Daten im Auftrag (ADV-Vertrag) nur dann geschlossen, wenn er den Anforderungen des Art 28 DS-GVO entspricht.

Ihre Angaben werden auf besonders gesch√ľtzten Servern gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen m√∂glich. Sofern Sie uns √ľber Webformulare Daten √ľbermitteln, erfolgt die √úbertragung der Daten immer √ľber eine verschl√ľsselte Verbindung (128-bit TLS).

DIENSTEANBIETER AUS DRITTSTAATEN Damit wir unsere Leistungen erbringen k√∂nnen, bedienen wir uns der Unterst√ľtzung von Diensteanbietern aus Drittstaaten. Um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auch in diesem Fall sicherzustellen schlie√üen wir mit jedem, der sorgf√§ltig ausgew√§hlten Diensteanbieter spezielle Auftragsdatenverarbeitungsvertr√§ge.

Dabei bedienen wir uns der Unterst√ľtzung folgender Anbieter:

Diensteanbieter √ľber welche Cavalry Ventures E-Mail-Nachrichten versendet Diensteanbieter die Cavalry Ventures Server-Speicher anbieten EINSATZ VON COOKIES a) Zus√§tzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche Cavalry Ventures bzw. der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zuflie√üen. Cookies k√∂nnen keine Programme ausf√ľhren oder Viren auf Ihren Computer √ľbertragen. Sie werden von uns dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung von www.Cavalry.vc zu analysieren und dem Nutzer f√ľr ihn interessante Angebote auf dieser Website zu pr√§sentieren.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

Transiente Cookies (dazu b) Persistente Cookies (dazu c) b) Transiente Cookies werden automatisiert gel√∂scht, wenn Sie den Browser schlie√üen. Dazu z√§hlen insbesondere um Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zur√ľckkehren. Die Session-Cookies werden gel√∂scht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schlie√üen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können, wenn Sie die Cookies aus Ihrem Browser löschen. Das Setzen von Cookies kann durch entsprechende Einstellungen im Internetbrowsers des Nutzers jederzeit verhindert werden.

L√ĖSCHUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN Cavalry Ventures verarbeitet die personenbezogenen Daten nur so lange, wie es notwendig ist. Sobald der Zweck der Datenverarbeitung erf√ľllt ist, findet nach den Ma√üst√§ben des hiesigen L√∂schkonzepts eine Sperrung und L√∂schung statt, es sei denn, dass gesetzliche Vorschriften dem entgegenstehen.

RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN F√ľr die Verarbeitung von personenbezogenen Daten bedarf es einer Rechtsgrundlage. In der DSGVO sind unterschiedliche Rechtsgrundlagen in Art. 6 normiert.

Eine Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist beispielsweise Art. 6 Abs.1 lit.a) DSGVO. Gemeint ist hiermit die vom Nutzer erteilte Einwilligung. Die Einwilligung ist zweckgebunden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist auch im Rahmen der Erf√ľllung eines Vertrags gem. Art. 6 Abs.1 lit.b) DSGVO m√∂glich. Allerdings muss Art. 6 Abs.1 lit.b) DSGVO weit verstanden werden, denn auch die Anbahnung eines Vertragsverh√§ltnisses mit der damit zusammenh√§ngenden Datenverarbeitung ist hiervon mit umfasst. Dies gilt bei Cavalry Ventures insbesondere f√ľr die F√§lle, in denen der Nutzer das Kontaktformular verwendet. Art. 6 Abs.1 lit.c) DSGVO beschreibt die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung f√ľr die F√§lle, in denen es um eine rechtliche Verpflichtung der Datenverarbeitung geht. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten kann in Ausnahmef√§llen auf Art. 6 Abs.1 lit.d) DSGVO gest√ľtzt werden. Hierf√ľr ist erforderlich, dass lebenswichtige Interessen des Betroffenen oder einer anderen nat√ľrlichen Person gesch√ľtzt werden m√ľssen. Es ist auch m√∂glich, dass die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs.1 lit.f) DSGVO basiert. Dort ist das sogenannte ‚Äěberechtigte Interesse‚Äú normiert, welches unter Bezugnahme des ErwGr 47 DSGVO zu lesen ist. Bei Art. 6 Abs.1 lit.f) DSGVO handelt es sich im rechtlichen Sinne um eine sogenannte ‚ÄěAuffangnorm‚Äú, die greift, sofern keine anderen als die vorbezeichneten Rechtsgrundlagen greifen. Hierbei wird eine Abw√§gung vorgenommen, wobei die Frage im Fokus steht, welche Interessen bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten h√∂her wiegen; die des Betroffenen oder die des Datenverarbeiters.

KONTAKT √úber die Website www.cavalry.vc ist es m√∂glich, √ľber die E-Mail-Adresse ‚Äědatenschutz@cavalry.vc‚Äú Kontakt aufzunehmen. Hierf√ľr werden verschiedene Daten f√ľr die Beantwortung der Anfrage erforderlich, die zur Bearbeitung automatisch gespeichert werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, der Nutzer hat seine Einwilligung hierzu erteilt.

DATENVERARBEITUNG IM RAHMEN VON BEWERBUNGEN Bei Cavalry Ventures ist es m√∂glich, sich √ľber ein Bewerberformular und via E-Mail ‚Äějobs@cavalry.vc‚Äú zu bewerben. Hierf√ľr werden personenbezogene Daten verarbeitet und zur weiteren Verarbeitung f√ľr das jeweilige Bewerbungsverfahren gespeichert.

Sofern die Bewerbung zur Aufnahme eines Arbeitsverh√§ltnisses f√ľhren sollte, werden die personenbezogenen Daten unter Achtung der gesetzlichen Vorschriften entsprechend gespeichert. Sollte die Bewerbung des Bewerbers bei der Auswahl eines potentiellen Kandidaten nicht ber√ľcksichtigt werden, wird diese nach den Regeln des hiesigen L√∂schkonzepts gel√∂scht, wobei die Vorschriften zum AGG, insbesondere der bestehenden Beweispflicht nach ¬ß 22 AGG, Ber√ľcksichtigung finden.

FACEBOOK Cavalry Ventures hat auf seiner Website Facebook integriert. Der Facebook-Button auf der Website unten rechts auffindbar unter ‚ÄěSchreib uns‚Äú.

Verantwortlich f√ľr Facebook ist:

Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA.

Sofern eine betroffene Person au√üerhalb der USA oder Kanada lebt und Facebook die Datenverarbeitung vornimmt, ist hierf√ľr verantwortlich:

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Sofern der Nutzer auf den Facebook-Button klickt, wird die Website von Facebook aufgerufen. Durch den Aufruf der Website von Facebook √ľber die Website von Cavalry Ventures werden Facebook die jeweiligen Bezugsdaten von Cavalry Ventures √ľbermittelt. Facebook erh√§lt dadurch die Information, dass der Nutzer die Website von Cavalry Ventures besucht hat. Die von Facebook verwendeten Plug-Ins k√∂nnen aufgerufen werden unter:

Wenn der Nutzer zum Zeitpunkt des Besuchs der Website von Cavalry Ventures parallel √ľber einen Facebook-Account eingeloggt ist (dabei spielt es keine Rolle, ob es der eigene Facebook-Account ist), erh√§lt Facebook weitere Informationen, dergestalt, welche Seiten der Nutzer auf der Website von Cavalry Ventures besucht. Facebook sammelt diese Informationen, sodass theoretisch die M√∂glichkeit besteht, diese Informationen dem Facebook-Account zuzuordnen. Gleiches gilt f√ľr den Button ‚ÄěGef√§llt mir‚Äú oder bei der Nutzung des Kommentarfeldes; Facebook kann diese Informationen auch hier dem jeweiligen eingeloggten Facebook-Account zuordnen.

Um dies zu verhindern, hat der Nutzer die M√∂glichkeit, sich vor Aufruf der Website www.cavalry.vc bei Facebook auszuloggen. Hierzu muss der Nutzer sich √ľber die Website Facebook ausloggen.

F√ľr weitere Informationen zum Thema Datenschutz bei Facebook verweisen wir auf die nachstehende Datenrichtlinie von Facebook:

GOOGLE ANALYTICS Unser Internetangebot www.cavalry.vc nutzt Google Analytics. Dies ist ein Dienst zur Analyse von Zugriffen auf Websites der Google Inc. (‚ÄěGoogle‚Äú) und erm√∂glicht uns die Verbesserung unseres Internetangebotes.

Verantwortlich hierf√ľr ist:

Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch Cookies wird uns die Analyse Ihrer Nutzung unseres Internetangebotes erm√∂glicht. Die mittels eines Cookies erhobenen Informationen (IP-Adresse, Zugriffszeitpunkt, Zugriffsdauer) werden an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Die Auswertung Ihrer Aktivit√§ten auf unserem Internetangebot wird uns in Form von Berichten √ľbermittelt. Google gibt die erhobenen Informationen gegebenenfalls an Dritte weiter, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die Google Trackingcodes unseres Internetangebotes verwenden die Funktion ‚Äě_anonymizeIp()‚Äú, somit werden IP-Adressen nur gek√ľrzt weiterverarbeitet, um eine gegebenenfalls m√∂gliche direkte Personenbeziehbarkeit mit Ihnen auszuschlie√üen.

Sie können die Installation der Cookies von Google Analytics auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software selbst unterbinden. In diesem Fall kann es allerdings vorkommen, dass Sie nicht sämtliche Funktionen unseres Internetangebotes voll umfänglich nutzen können. Auch durch Browsererweiterungen z.B. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de kann Google Analytics deaktiviert und kontrolliert werden.

sowie unter

finden Sie nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz von Google Analytics.

IHRE RECHTE Sie haben gegen√ľber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft Recht auf Berichtigung oder L√∂schung Recht auf Einschr√§nkung der Verarbeitung Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Recht auf Daten√ľbertragbarkeit Recht auf Best√§tigung Im Falle eines Auskunftsersuchens m√ľssen Sie hinreichende Angaben zu Ihrer Identit√§t machen und einen Nachweis erbringen, dass es sich um Ihre Informationen handelt. Die Auskunft betrifft Daten, die zu Ihrer Person gespeichert wurden, die Herkunft der Daten, den Empf√§nger oder die Kategorien von Empf√§ngern an die Daten √ľbermittelt wurden und den Zweck der Speicherung. Zur Wahrnehmung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, welcher zu Beginn der Datenschutzerkl√§rung bezeichnet ist.

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zul√§ssigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegen√ľber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabw√§gung st√ľtzen, k√∂nnen Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erf√ľllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Aus√ľbung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gr√ľnde, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgef√ľhrt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begr√ľndeten Widerspruchs pr√ľfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzw√ľrdigen Gr√ľnde aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortf√ľhren.

Selbstverst√§ndlich k√∂nnen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten f√ľr Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. √úber Ihren Werbewiderspruch k√∂nnen Sie uns oder unseren zust√§ndigen Datenschutzbeauftragten unter den zu Beginn der Datenschutzerkl√§rung bezeichneten Kontaktdaten kontaktieren.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbeh√∂rde √ľber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

WIE SIE DIESE RECHTE WAHRNEHMEN Zur Wahrnehmung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

WS Datenschutz GmbH ‚Äď externer Datenschutz datenschutz@cavalry.vc

oder per Post:

Cavalry Ventures Management GmbH z.Hd. Björn Loose Novalisstraße 12 10115 Berlin

√ĄNDERUNGSVORBEHALT Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerkl√§rung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu √§ndern.

Stand: März 2023